1065 Inkl. Steuern: 1.065,00 € zzgl. Steuern: 880,17 €
Auf Lager

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Details

Die FR-410 Entlötstation von Hakko ist eine sehr leistungsstarke Entlötstation mit einer Leistung von 140 Watt. Diese hohe Leistung stellt sicher, dass auch sehr dicke Leiterplatten mit dieser Station problemlos gelötet werden können. Darüber hinaus verwendet diese Station eine Vakuumpumpe, verfügt aber auch über ein spezielles Ventilsystem. Dieses Ventilsystem sorgt dafür, dass Sie nach einer kurzen Verzögerung von 0,2 Sekunden die Dose mit der vollen Kraft des Vakuums abpumpen können. Ohne dieses Ventilsystem kommt es immer zu einer kleinen Ansammlung von Saugkraft. Diese Art des Staubsaugens des Zinns ist viel effizienter als nur mit einem Vakuum.
Im Gegensatz zu früheren Modellen heizt das Heizelement der Lötpistole den gesamten Durchgang zum Filter. Infolgedessen wird es fast nie wieder zu Verstopfungen kommen. Darüber hinaus gibt es auch eine ACF (Anti-Clogging-Funktion), die die Pumpe 1-5 Sekunden nach Auslösen des Auslösers pumpt.
Die Düsen der Entlötpistole lassen sich mit dem mitgelieferten Wechselschlüssel leicht auswechseln.

Kaufen Sie Ihre N61 Entlötdüsen hier

Spezifikationen

Macht 140 W
Temperatur 330 - 450 ºC
Temperaturstabilität± 5 ºC
Unterdruck600 mmHg
Saugstrom 15 L/min
ESD-sicher Ja
Widerstand der Düse gegen Erde ≤2Ω
Düse auf Erdpotential ≤2 mV
Entlötpistole mit Kabellänge 1.2 m
Abmessungen165 x 137 x 244 mm
Gewicht~5 kg


Zubehör

Der FR-410 wird standardmäßig einschließlich geliefert:
  • Netzkabel
  • Entlötpistolenhalter
  • FR-410-Station
  • Lötpistole mit 1,0 mm N61-05 Düse
  • Werkzeugkasten
  • Reinigungsstift für Heizung
  • Reinigungsstift für Düse
  • Düsenwechsel-Schlüssel
  • 2x Filter
  • 4x Keramischer Papierfilter
  • Handbuch

Downloads